Blog

Wunder muss Frau selber machen- Potenzial entfalten und aufblühen

Wunder muss Frau selber machen - Potenzial entfalten und aufblühen  „Wunder selber machen“ bedeutet, nicht darauf zu warten, dass im Außen etwas passiert. Dass z.B. Ihr/e Chef*in erkennt, dass Sie für eine Aufgabe/ ein Projekt/ eine Stelle besonders geeignet sind. Dass irgendwann jemand kommt und Sie...

Visualisieren im Coaching – Ein visueller Anker für den Coachingprozess

Visualisieren im Coaching - Ein visueller Anker für den Coachingprozess In einem Coachinggespräch erklärte mir ein Klient, was er gerne erreichen wollte: Er wollte zufriedener sein. Auf meine Frage, wie sich das anfühlt, sprang der Klient aus dem Sessel, streckte die Arme in die Luft und...

Kreatives Tagebuch & Positive Psychologie – auch für Teams

Kreatives Tagebuch & Positive Psychologie – auch für Teams „Das ist ja so simpel wie revolutionär!“, befindet eine Teilnehmerin die Übungen meines Workshops „Kreatives Tagebuch – Positiver Tagesrückblick“. Übungen der Positiven Psychologie werden hier kreativ umgesetzt. Wenn wir den Blick auf die positiven Momente eines Tages...

TIPP Visualisieren: Marker auffüllen lohnt sich

TIPP Visualisieren: Marker auffüllen lohnt sich Klar ist es bequemer, die leeren Marker einfach zu entsorgen und neue zu bestellen. Das Auffüllen der Marker ist allerdings sehr einfach und lohnt sich wirklich. Mit einer Flasche Nachfülltinte Refill-One habe ich just 15 Marker aufgefüllt und es ist noch...

Potenziale entfalten – Ein individueller Prozess

Potenziale entfalten – Ein individueller Prozess Untersuchungen der positiven Psychologie zeigen, dass wir zufriedener und erfüllter sind, wenn wir nach unseren eigenen Werten leben und unser ganzes Potenzial entfalten. Potenzialentfaltung bedeutet in seinem Element zu sein und zu agieren, das zu tun, was der eigenen Natur entspricht....

Brigitte Academy Jobs-Symposium am 28. September in Berlin

Brigitte Academy Jobs-Symposium am 28. September in Berlin Zum 3. Mal  dreht sich beim Brigitte Academy Job-Symposium alles um das Thema „Frauen und Beruf: Einsteigen - Aufsteigen - Umsteigen”. Talentboden hat wie auch bei den letzten Symposien ein hervorragendes Programm diesmal mit dem Schwerpunktthema „Aufbruch und Aufsteigen“ auf...

Vortrag: Hochsensibel und mitten im Leben

Vortrag: Hochsensibel und mitten im Leben Hochsensible nehmen ihre Umwelt auf besondere Weise wahr – und sind von dieser Begabung nicht immer nur begeistert. Als hochsensibler Mensch werden Sie das kennen: Vieles flutet ungefiltert in Sie hinein, breitet sich aus und verlangt nach Verarbeitung, Ihre Anspannung...

Hochsensibilität ist ein Wesensmerkmal – keine Krankheit oder Störung

Hochsensibilität ist ein Wesensmerkmal - keine Krankheit oder Störung Zugegeben, es ist nicht immer ganz einfach als hochsensibler Mensch viel wahrzunehmen und damit umzugehen, dass bestimmte Ereignisse und Begegnungen einen langen emotionalen Nachklang erfahren. Und dennoch birgt die Hochsensibiltät viele Ressourcen. Mein Wunsch ist es, genau darauf...

Storytelling für moderne Märchen

Storytelling für moderne Märchen Nächste Woche beginnen in Münster die Märchenwochen. Was haben alte und moderne Märchen gemeinsam? Sie verfügen in der Regel über eine ähnliche Grundstruktur (so die Pixar-Aurorin Emma Coates). Ob Helden in alten Märchen oder Hauptakteure im modernen Storytelling, sie durchleben häufig ähnliche Phasen - wie...

Beratung visuelle Methoden
Workshop: Visualisieren für Berater*innen für Pflegefamilien

Workshop: Visualisieren für Berater*innen für Pflegefamilien In meinen Workshops treffe ich immer wieder spannende Menschen. Wie am letzten Donnerstag: Berater*innen für Pflegefamilien durfte ich das „Visualisieren“ für Beratungen mit Pflegefamilien näher bringen. Der Einsatz von selbst gezeichneten Bildern kann in Beratungsgesprächen und Fallbesprechungen die jeweilige Familiensituation...