Meiner Marke auf der Spur…

 

…ein kreativer Workshop
zur Berufungsfindung und zum Selbstmarketing für hochsensible Menschen

 

Was kann ich? Wofür brenne ich? Wie will ich leben und arbeiten?

 

Für viele hochsensible Menschen ist die Frage nach der individuellen Berufung elementar. Auf der einen Seite verfügen wahrnehmungsbegabte und hochsensible Menschen aufgrund ihres vernetzten Denkens und der reichen Vorstellungskraft oft über ein breites Repertoire an Fähigkeiten und Talenten und haben nicht selten einen bunten Strauß beruflicher Qualifikationen gesammelt. Auf der anderen Seite fühlen sie sich oft in vorgegebenen Strukturen, unter reizintensiven Arbeitsbedingungen tendenziell eingeengt und unwohl.

 

Was macht für mich persönlich tiefsten Sinn? Wo liegt meine innerste Motivation? Das sind die Fragen, denen wir uns im Rahmen dieses Tagesworkshop mit vielfältigen kreativen Methoden feinsinnig zuwenden. Dabei spielt die zentrale Bedeutung der Themen Sinnfindung, Wertbewusstsein und Selbstmitgefühl auch in Hinblick auf unser hochempfindsames autonomes Nervensystem eine zentrale Rolle: denn sind wir in unserer Kraft, können wir Berge versetzen.

 

So ist die Grundlage einer starken Marke das Erkennen, wofür man steht und was einen ganz persönlich ausmacht. Wer sich seiner selbst bewusst ist, kann leicht entscheiden, was nach außen kommuniziert werden soll und was die Kunden erwarten dürfen. Je klarer wir sind, desto eindeutiger werden unsere Botschaften und kommen entsprechend überzeugend und authentisch bei unserem Gegenüber an. Das schafft Vertrauen – beim Kunden ebenso wie in uns selbst, denn auf dem sicheren Boden unserer eigenen Werte und im vollen Bewusstsein unserer Talente entfaltet sich Selbstbewusstheit zu Selbstbewusstsein.

 

Wir freuen uns auf einen ebenso anregenden wie experimentierfreudigen Workshop, in der Sie sich als eigene Marke entwickeln können. Hierbei spielt es erst einmal keine Rolle, ob Sie bereits selbstständig sind, in Erwägung ziehen ein eigenes Unternehmen zu gründen oder einfach erst einmal nur ganz zwanglos sich selbst weiter auf die Spur kommen möchten. Gemeinsam springen wir raus aus der Gedankenschleife und stürzen uns, in kleiner, geschützter Runde (maximal 8 Teilnehmer/innen), munter ins Tun.

 

In diesem Sinne erwartet Sie ein bunter, bewegender, visueller, feingestimmter Tag – gewürzt mit geschärften Sinnen, Humor und Spaß – dafür stehen unsere Marken:

 

Doris Reich
Coach und Beraterin für kreative Prozesse und hochsensible Menschen und

 

Tanja Gellermann
Grafikdesignerin, Marketingberaterin und Sensitiv Coach „Mit Biss.“ und feinen Antennen  www.mitbiss.com

 

 

Termin: Samstag, 27. Januar 2018, von 11 – 18 Uhr

Ort: Münster

Investition: 199,- Euro für 7 Stunden begleitet von zwei Fachfrauen, inkl. Material, Getränken und kleinen Snacks

Anmeldung: Gerne. Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsanschrift an Tanja Gellermann, mail@mitbiss.com.